VfB Cottbus 97 Logo
Wir werden gesponsort durch:
Intersport Cottbus Pace Cottbus EDEKA Scholz EDEKA Scholz
AKTUELLE NEWS

VfB gegen VfB - 7 Tore - nur 3 für Cottbus !

VfB 2.Mannschaft Punkteteilung mit Hornow nach 1:1 !


0:2 nach schnellen Kontern der Herzberger in Rückstand liegend stand für den Gastgeber VfB Cottbus eine Aufholjagd gegen den VfB Herzberg auf dem Zettel. 10 Minuten später war es dann soweit und es steht etwas überraschend 2:2, Jordan Schöngarth trifft doppelt!

Jordan Schöngarth mit dem Anschlußtreffer gegen Herzberg!

Wiederum gehen die Gäste durch ihre ballsicheren und schnellen Angreifer mit 3:2 in Führung, die Florian Oberschmidt jedoch in der Schlußphase der Partie zum 3:3 egalisieren kann.

Mehr oder weniger hatten sich die Kontrahenten mit der Punkteteilung wohl angefreundet und da schlägt der VfB aus Herzberg aber wieder zu, begünstigt durch die sehr offensiv stehende einheimische Elf umkurvt der Torschütze die Abwehr und sichert damit den Herzbergern am Ende den 4:3 Sieg. Das eine mehr geschossene Tor als der Gastgeber drückt aber auch aus, daß man den einen mehr erzielten Treffer insgesamt wohl auch etwas besser war!

Später mehr zum Spiel auch mit Bildern unter Teams ...


von Reiner Hentsch, am 15.06.2019

Altliga I gewinnt mit 4:1 gegen Kausche !

Gastgeber Schmogrow besiegt VfB-Altliga II mit 4:0 !


Mit einem verdienten 4:1 (2:1)-Sieg bezwingt Gastgeber VfB Cottbus bei tropischen Temperaturen die SG Kausche. Die Gäste versteckten sich nicht und gingen sogar frühzeitig in Führung. Kurz danach bereits der Ausgleich durch Jan Kraus nach guter Vorarbeit von Ronny Schmidt.

Ein Treffer für Kausche läßt der VfB zu, mehr nicht - Hier wehrt Thomas Rackel ab!

Danach gab es Chancen auf beiden Seiten, nachdem Kausche den Pfosten traf, brachte Jan Kraus mit seinem zweiten Treffer den VfB in Führung, kurz vor der Pause hatte er nochmals eine Riesenchance auf den dritten Treffer....

Tore: 0:1 Nahke, 1:1, 2:1 Jan Kraus (4./9.), 3:1, 4:1 Sören Flämig (50., 72.)

Mehr zum Spiel später unter Ü35/Teams...


von Mario Türk, am 14.06.2019

Sportplatzfest des VfB Cottbus `97 vom 14.-16.06.2019



von Alexander Pohland, am 11.06.2019

Ü35 I - Altliga - Kantersieg gegen den Tabellenletzten !

Ü35 II - Altliga - geht zweistellig in Dissen unter !


Mit 8:0 (4:0) gewinnt der VfB in einem einseitigen Spiel gegen den Tabellenletzten aus Groß-Schacksdorf. Der VfB war in diesem Spiel dem Gast in allen Belangen überlegen, so fielen auch die Tore folgerichtig in regelmäßigen Abständen...

Torfolge:

1:0 J.Kraus (12.); 2:0 A.Troppa (17.); 3:0 M.Brückner (19.); 4:0 A.Troppa (30.); 5:0, 6:0 J.Kraus (42.,61.); 7:0 J.Muschka (70.); 8:0 S.Flämig (75./FE.)

Zuschauer: 25

 

Später mehr unter Teams/Ü35 I...


von Mario Türk, am 07.06.2019

Döbern bangt nach der Niederlage gegen den VfB Cottbus um den Aufstieg !

Döbern und Kolkwitz verzichten auf Aufstieg zur Landesliga aus der Landesklasse-Süd ?!

2.Mannschaft verliert bei Leuthen/Oßnig mit 0:1 !


Eine stark veränderte Mannschaft vom VfB Cottbus fügt dem Aufstiegsanwärter SV Döbern eine höchst überraschende empfindliche Heimniederlage zu und läßt den Gastgeber um den Aufstieg bangen! 

Nach 0:1 Rückstand unserer Mannschaft erzielt Jordan Schöngarth nach der Pause der 1:1 Ausgleich, ehe Maik Lorenz sogar noch der 2:1 Siegtreffer für den VfB in der Schlußphase gelingt. Mit dieser Niederlage zittert Döbern weiter um den Aufstieg und muß die eventuell für heute geplante Feier verschieben!

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

In der Landesklasse Süd könnte es diese Saison zu einem Novum kommen: Da sowohl der Spitzenreiter Döbern als auch der direkte Verfolger aus Kolkwitz auf ihr Aufstiegsrecht verzichten, könnte es in der kommenden Spielzeit erstmals keinen Landesliga-Austeiger aus Südbrandenburg geben. Das hat direkte Auswirkungen auf die Landesligen. Auch die Aufsteiger in die Landesklassen könnten womöglich nicht aus allen Fußballkreisen kommen.

Zum 1. Juni mussten sich die Brandenburger Vereine im Landesspielbetrieb erklären, in welcher Liga sie in der kommenden Spielzeit antreten wollen. Dass der SV Altlüdersdorf sein Team aus der Oberliga nimmt und nächstes Jahr in der Brandenburgliga starten will und zusätzlich die 2. Mannschaft aus der Landesklasse Nord komplett abmeldet, hatte der Verein schon diese Woche mitgeteilt.

Jetzt steht auch fest, dass es womöglich aus der Landesklasse Süd keinen Aufsteiger in die Landesliga geben wird. Martin Hagemeister, beim Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB) zuständig für den Spielbetrieb der Männer: "Döbern und Kolkwitz verzichten auf ihr Aufstiegsrecht." Der SC Spremberg hätte zwar noch eine theoretische Chance auf einen der beiden aufstiegsberechtigten Plätze, da das Team von Trainer Michael Thiele am kommenden Spieltag gegen den KSV antritt. Aber das ist durch die ungerade Anzahl an Mannschaften auch das letzte Saisonspiel des SC. Kolkwitz hätte am 30. Spieltag noch die Chance, wieder vorbeizuziehen. Dann würde es sehr wahrscheinlich keinen Aufsteiger aus der Landesklasse Süd geben. "Diesen Fall gab es bislang in der Form noch nicht", so Hagemeister.

In diesem Fall hätte das auch direkte Auswirkungen auf die Landesliga. Denn bei keinem Aufsteiger aus der Landesklasse Süd würde ein abstiegsbedrohtes Team drin bleiben und es gäbe bei aktuellem Stand nur drei Absteiger. Dazu zählt auch die bislang punktlose SpVgg Blau-Weiß Vetschau, die nächste Saison in der Landesklasse weiterspielen will.

Ob das aber die einzigen Veränderungen sein werden, bleibt auch nach dem Stichtag 1. Juni offen. Nach dem letzten Spieltag am 23. Juni müssen die Fußballkreise ihre Aufsteiger aus den Kreisoberligen melden. Und im Augenblick sieht es laut Hagemeister wohl schon so aus, dass es nicht aus allen Fußballkreisen Aufsteiger in die Landesklasse geben wird. "Wir warten die weiteren Entwicklungen ab, bis die genaue Spielklasseneinteilung fest steht", so Hagemeister. Würde übrigens erst danach noch eine Mannschaft zurückziehen, wird im verringerten Bestand in der Liga gespielt.

- FuPa -

 

 

 


von Reiner Hentsch, am 01.06.2019
SPIELE
... lade Modul ...
VfB Cottbus 97 auf FuPa
  NEWS & SPIELE  

Du hast Fragen zu unserem Verein, Preisen, Aufnahmebedingungen oder möchtest einfach nur ein paar Anregungen geben? Vielleicht suchst Du eine Möglichkeit einen regionalen Sportverein zu unterstützen? Zögere nicht uns zu kontaktieren.

8 + 2 minus vier = *

Impressum

Herausgeber

VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16
03044 Cottbus
Telefon: +49 355 701338
Telefax: +49 355 28948214

e-Mail: info@vfb-cottbus.de
Internet: http://www.vfb-cottbus.de

Vertretungsberechtigter Vorstand

Steffen Kiessling (Vorsitzender)
Mobil: 0152 2871 7373

Registergericht: AG Cottbus
Vereinsnummer im Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB): 091099
Vereinsnummer im Landessportbund Brandenburg: 52117
Steuernummer: 056/142/02178

Haftungsausschluss (Disclaimer)

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16 | 03044 Cottbus | info@vfb-cottbus.de | fon: 0355 701338 | fax: 0355 28948214